Unterrichtszeiten

An zwei Tagen (momentan Dienstag und Donnerstag) haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 verbindlichen Ganztagsunterricht. Nach einer Mittagspause von 13.15 bis 13.55 Uhr findet an beiden Tagen Nachmittagsunterricht bis 15.25 Uhr statt. Dabei wird an einem Nachmittag regulärer Unterricht stattfinden - an dem anderen Nachmittag ist Projektunterricht bei einem der Klassenlehrer.

Doppelstunden

Der Unterricht in der Oberschule besteht fast ausschließlich aus Doppelstunden. In den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik werden über die regulären Unterrichtsstunden hinaus Übungszeiten in den Stundenplan eingebaut.

Unterrichtsstunden    
1. / 2. Stunde 7.55 - 9.25 Uhr  
3. / 4. Stunde 9.50 - 11.20 Uhr  
5. / 6. Stunde 11.45 - 13.15 Uhr  
Mittagspause 13.15 - 13.55 Uhr  

Mittagspause / Mittagsessen

Zwischen 13.15 und 13.55 Uhr ist Mittagspause.
In dieser Zeit können die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches und kindgerechtes Essen in der Mensa bestellen.

Die Kosten für ein Menü, das von der "Lebenshilfe Nordhorn" (Mahlzeit) zubereitet wird, betragen derzeit 3,50 Euro. Schülerinnen und Schüler, deren Eltern Transferleistungen beziehen, zahlen nur einen Euro pro Essen.

Offene Nachmittagsangebote

An allen Tagen besteht für die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, freiwillig Angebote der Schule (Lernbüros, Arbeitsgemeinschaften, Freizeitangebote) zu nutzen oder auch die Bibliothek oder den Freizeitraum aufzusuchen.

Ganztagsangebote  
Hausaufgabenbetreuung 13.55 - 14.40 Uhr
Förderunterricht 14.40 - 15.25 Uhr
Arbeitsgemeinschaften 13.55 - 15.25 Uhr

Schülervertretung

Zeichen einer aktiven Schule ist immer eine aktive SV. Sie hat ein Mitspracherecht in Konferenzen und ist Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler.

Die Schülervertretung besteht an unserer Schule aus den gewählten Klassensprechern und deren Vertretungen, die sich regelmäßig treffen. In diesen Versammlungen wird über Schülerideen, Probleme in der Schule, Initiativen und Projekte beraten.

Aus dem Kreis der Schülerversammlung heraus wird der Schülersprecher, seine Vertretung sowie Schülervertreter für Gesamt- und Fachkonferenzen und des Schulvorstands gewählt. Diese stimmen in den Gremien über zukunftsweisende Entscheidungen im Namen der Schülerinnen und Schüler ab.

Die SV wird von den SV-Beratungslehrern (Vertrauenslehrer) unterstützt. An unserer Schule ist das Herr Kanzler. Wenn Schüler auf unserer Schule mal nicht weiter wissen, sind die Vertrauenslehrer stets für sie da. Wenn es Probleme mit Lehrern gibt, die sie nicht alleine lösen können, bekommen sie von ihnen Unterstützung. Gleichzeitig bieten sie der SV in ihrer Arbeit wichtige Hilfestellungen.

Aktuelle Schülersprecher

Connor Martin (Klasse 10e)
Melina Wilmink (Klasse 10d)